Waschbeckenunterschrank – Praktischer Stauraum im Bad

Wer möchte schon Siphon und Wasserleitungen unter dem Waschbecken sehen? Und warum Platz verschwenden? Dekorativen Stauraum bietet da der Waschbeckenunterschrank, der den sonst nicht genutzten Raum unter dem Waschbecken füllt und gleichzeitig auch ein Hingucker im Badezimmer ist. Siphon und Leitungen werden verdeckt und viele Badutensilien werden ordentlich untergebracht. Bei Guenstigeinrichten gibt es viele Modelle und Badkombinationen wie etwa Beach, oder unterschiedlichste Stilrichtungen und Farben. Hier findet jeder Geschmack sein passendes Möbel, egal ob für ein kleines Bad, oder Bay für ein grosses Badezimmer.

Das Badezimmer optimal nutzen mit Waschbeckenunterschränken

Eigentlich ist unter dem Waschbecken viel Raum, der aber häufig nicht genutzt wird. Die Lösung ist der Waschbeckenunterschrank, der optimal auf den Waschplatz zugeschnitten ist. Ein Ausschnitt im Oberboden für das Siphon und eine Aussparungen in der Rückwand für die Anschlüsse sorgen dafür, das der Schrank einfach nur unter das Waschbecken geschoben werden muss. Die Rohre sind verschwunden und Platz für Putzmittel, Handtücher oder Badeshampoo ist geschaffen. 

Waschbeckenunterschränke gibt es entweder stehend oder an der Wand hängend. Komplette Waschtische bieten da beispielsweise die bekannten Badserien Beach oder Bay. Hier wird ein breiter Unterschrank mit einer großen Ablagefläche kombiniert mit einem passenden Waschbecken, das entweder auf dem Schrank aufliegt, oder auch an der Wand befestigt werden kann. Natürlich kommt aber auch das klassische Waschbecken in Kombination mit einem Waschbeckenunterschrank hervorragend zur Geltung.

Andere Badmöbel mit dem Waschbeckenunterschrank kombinieren

Waschbeckenunterschränke sind immer ein Teil eines kompletten Badmöbel Sets und können perfekt mit anderen Möbeln aus der gleichen Serie kombiniert werden. Badkombinationen bieten dabei unterschiedliche Badmöbel, wie etwa Hochschrank, Spiegelschrank, oder eben dem Waschbeckenunterschrank, deren Design aufeinander abgestimmt ist und so exakt zueinander passen. Genau so, wie es der Platz im Badezimmer erlaubt. Gleiche Farben und ein gleiches Design garantieren dabei ein einheitliches Ambiente. 

Gute Badmöbel werden speziell für den Einsatz in Feuchträumen gefertigt und sind gut gegen Feuchtigkeit und Spritzwasser geschützt. Badprogramme wie Bay oder das weisse Beach, haben dazu noch tiefgezogene Fronten. Da bei dieser Technik keine Umleimerkante entsteht, bieten die Badmöbel, hier besonders der Waschbeckenunterschrank, dem Wasser keine Möglichkeit durch die Kanten in das Holz einzudringen. 

Badmöbel Sets komplett mit Waschbecken und Waschbeckenunterschrank

Wer sein Badezimmer komplett neu einrichtet, für den ist das Set die richtige Wahl. Guenstigeinrichten bietet hier Möbelsets in verschiedensten Zusammenstellungen und Größen. Besonders die Badkombinationen, bei denen das in Größe und Design abgestimmte Waschbecken, meist als Aufsatzbecken, gleich mit enthalten ist, geben dem Bad den richtigen Look. Gerade die hängenden Waschtische bei der Serie Beach und dem Möbelprogramm Bay verleihen dem Bad eine geradezu wohnliche, warme Ausstrahlung.